A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W

Umschlagslager

Ein Umschlagslager (auch Depot genannt) ist ein temporärer Lagerungsort, der keine langfristigen Lagerbestände hält. Waren oder Güter werden dort nicht wie im herkömmlichen Lager gelagert, bis sie verkauft werden. Im Umschlagslager werden Waren und Güter angeliefert, bearbeitet und meist schon am gleichen oder kommenden Tag weiter an den Empfänger geleitet. Die Aufenthaltsdauer eines Pakets oder einer Ware im Umschlagslager ist dementsprechend kurz.

Die meisten größeren Speditionen nutzen ein Umschlagslager, da sich hier Kosten einsparen lassen. Durch die kurze Einlagerung und den schnellen Austausch der Waren ist kein großes Lager nötig, somit können Heizkosten, Personalkosten und Mietkosten eingespart werden.

Diese Lagerart wird genutzt, wenn das Transportmittel (Lkw / Schiff / Zug / Flugzeug) für die Weiterbeförderung gewechselt werden muss. Ebenso wird ein Umschlagslager von Paketdiensten genutzt, um Sammelgut zu versenden oder von Speditionen, die viele kleinere Transporte in die ganze Welt haben.